EIN MERKWÜRDIGES WETTER - I - Onebook4you.com, One book for you
KOMISCHES WETTER –II
19/02/2017

EIN MERKWÜRDIGES WETTER – I

Ein wenig Kälte und Schnee ist in diesem Winter nach vielen Jahren der unnatürlichen, kränklichen Hitze nicht so schlimm. Doch nun braut sich etwas anderes im Himmel über unseren Köpfen zusammen. Ein merkwürdiges Wetter ist im Anmarsch…

Vor einithe-children's-manifesto-for-grown-ups-peter-chrissgen Jahren schrieb ich das Buch MOLON LAVE 2013, in dem ich die Zehn Gründe erkläre, warum gerade Hellas (d.h. Griechenland) angegriffen wird. Hierin erwähne ich einige künftige Ereignisse, die inglücklicherweise wahr geworden sind und mein Buch zu einer Art Prophezeiung macht. (Ich hoffe, dass mein neustes Buch DAS MANIFEST DER KINDER FÜR ERWACHSENE, in dem das merkwürdige Wetter vorrausgesagt wird, keine Prohezeiung sein wird.)

Genauer gesagt, erwähnte ich, dass in naher Zukunft die Winter in Europa und in Hellas immer kälter werden. Der Schnee auf den Bergen von Hellas wird bald beginnen zu schmelzen und der Winter wird vorüber sein. Doch wenn das, was wir alle dieses Jahr durchgemacht haben, sich um kein Einzelphänomen handelt, sondern wenn von jetzt an die Winter immer länger, kälter und härter werden, dann werden wir ein Problem haben, das gelöst werden muss.

Ich möchte weder sagen ein Prophet zu sein, noch meine Bücher als Peter´s Buch der Offenbarung bezeichnen. Weil ich das klare Denken mehr schätze, als die düsteren Geheimnisse und weil ich mehr von Aristoteles, dem Vater der Logik, als von Johannes von Patmos (dem Verfasser des biblischen Buches der Offenbarung) gelernt habe, möchte ich, dass mein eigenes Denken und Schreiben klar und deutlich ist. Ich bin einfach nur ein Autor und ein Freidenker, der seine Gedanken mit Ihnen teilt, so wie ich von Ihnen erwarte, dass Sie Ihre Gedanken mit mir teilen. Ich habe den Eindruck, dass die Winter in Europa immer kälter werden. Dies basiert auf bestimmten Beobachtungen, die ich gemacht habe, sowie auf etwas, das ich im Internet gelesen habe. Die Informationen im Internet müssen natürlich mit größter Vorsicht gelesen werden, da viele Dinge, die darin stehen, nicht der Wahrheit entsprechen und ein Großteil dieser Informationen schlecht hin falsch ist. Die Internetseite, die ich vor einigen Jahren entdeckt habe, wurde von einem Wissenschaftler verfasst und hat mich sehr beeindruckt. Unglücklicherweise konnte ich diese Seite nur einmal lesen, da ich sie seitdem nicht mehr auffindig machen konnte.Μολών-λαβέ-,-Πέτρος-Κρίς

Der Wissenschaftler, der diese Internetseite verfasst hatte, behauptete etwas, das, wenn es zutreffen würde, schrecklich sei. Und zwar, dass unser gesamter Planet seinen Neigungswinkel ändert und sich auf diese Weise der europäische Kontinent weiter nach Norden bewegen würde; dass dieses weitere Neigen unseres Planeten etwas sei, das wir mit unseren Sinnen nicht wahrnehmen könnten; dass die Gemeinschaft der Wissenschaftler nicht so frei und unabhängig sei, wie wir annehmen; dass nur die 5 oder 6 größten Observatorien der Welt in der Lage seien, eine solche Neigung zu belegen; und dass diese Veränderung allmählich und langsam über Jahre hinweg geschehen wird.

Obwohl ich diese Internetseite nicht wieder auffindig machen konnte, bin ich auf zahlreiche andere Internetseiten gestoßen, die von Beobachtern verfasst wurden und behaupten (wahr oder falsch?), dass unser Planet sich neigen wird. Natürlich scheint es unglaublich, dass sich unser gesamter Planet neigen könnte und dass sich der gesamte europäische Kontinet nach Norden bewegt, ohne dass irgendjemand aus den öffentlichen Ämtern etwas darüber sagt. Doch da wir alle wissen, dass die meisten Medien gekauft, bezahlt und kontrolliert werden, sind die einzigen Menschen, die es auf der Welt gibt und Ihnen die Wahrheit sagen könnten, diejenigen, die in den lokalen Fernsehsendern, in kleinen Zeitungen oder auf kleinen, unabhängigen Internetseiten, wie diese, erscheinen.

Ich kann mich nicht mehr genau daran erinnern, was ich sonst noch auf dieser Seite von dem unbekannten Wissenschaftler gelesen habe, aber ich weiß, dass es mich zum Nachdenken gebracht hat. Genauer gesagt, stelle ich mir drei Fragen;

  1. Wenn dies zutrifft, wie wird es die politische Situation in Europa und Hellas beeinflussen?
  2. Gibt es mit der neusten Wissenschaft und Technologie einen künstlichen Weg, um die Neigung unseres Planeten und die Bewegung des europäischen Kontinents in Richtung Norden zu ändern?
  3. Gibt es Menschen, die an der Macht sind, die so etwas versuchen würden zu tun, und wenn sie es könnten, warum? Was wäre ihr Motiv?

Lasst uns versuchen die letzte Frage zuerst zu beantworten.

DIE FORTSETZUNG DIESER UNTERHALTUNG FOLGT IN WENIGEN TAGEN, IN

EIN MERKWÜRDIGES WETTER – II

Shares

Schreibe einen Kommentar

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website.